Image

Fördergrundsätze

Die Rettungsstiftung Saar versteht sich nicht als operativ tätige Stiftung, sondern als fördernde Stiftung, die es Dritten ermöglicht, interessante Projekte und Initiativen zur Förderung der Rettung aus Lebensgefahr im  Saarland zu entwickeln und umzusetzen.

Aufgrund der Vielfältigkeit der Themenstellungen des Saarländischen Rettungsdienstes sehen wir die Aus- und Fortbildung sowie die Optimierung der medizinisch-technischen Ausrüstung im Rahmen unserer Förderung als die zentraler Punkte an. Wir sind überzeugt, somit langfristig zur Verbesserung des Rettungsdienstes im Saarland beitragen zu können.

Wir, die Rettungsstiftung Saar, sind gegenüber neuen Projekten und Fördermaßnahmen aufgeschlossen. Selbstverständlich müssen sie zu unseren Themen und zu unserem Stiftungszweck passen. Die Ziele der Projektidee müssen klar bestimmt werden können.

Der Name der Rettungsstiftung ist mit dem geförderten Projekt mittelbar verbunden. Daher halten wir uns die Option offen, den Nutzen bzw. die Auswirkungen des Projektes zu hinterfragen. Weiterhin sollte die Förderung eines Projektes auch aus Gründen der Transparenz öffentlich bekannt werden.